Mindelheimer Zeitung vom 06.07.2009

"Ladies and Friends" am Abschlag

Team um Helga Steinert gewinnt Turnier in Türkheim

Nach Hagelsturm beim Angolfen und Dauerregen beim Paparazzi-Cup machte man sich im Golfclub zu Gut Ludwigsberg in Türkheim Gedanken darüber, was der Wettergott wohl für das Turnier "Ladies and Friends" ausgeheckt haben könnte. Doch diesmal zeigte er sich gnädig, alle Teams fanden ideales Golfwetter vor.
Das von der Steuerbera-tung Peschel aus Bad Wö-rishofen gesponserte Tur-


Sie entschieden die Bruttowertung des "Ladies and Friends"-Turniers im Golfclub zu Gut Ludwigsberg Türkheim für sich und gewannen mit fünf unter Par: (v. l.) Jürgen und Andreas Guggemos, Helga Steinert und Dr. Michael Robert Moser.

nier wurde von der Türkheimer Ladies-Mannschaft organisiert. Gespielt wurde ein Florida Scramble, bei dem die Damen jeweils drei männliche Partner auswählen konnten. Bei diesem Spielformat spielt der ganze Flight als Mannschaft und wird zusammen gewertet.
Alle Spieler schlagen mit einem eigenen Ball ab und die Mannschaft entscheidet sich für den Ball, der am besten liegt. Dieser Ball wird markiert und alle Mitglieder des Flights schlagen von dieser Stelle ihren nächsten Schlag – bis auf den Spieler, dessen Balllage ausgewählt wurde. Dieser muss eine Runde aussetzen und greift erst beim nächsten Ball wieder ins Spielgeschehen ein. Gespielt wird so lange, bis der Ball auf diese Weise im Loch landet.
Den Bruttosieg holte sich Helga Steinert mit ihrem Team Andreas und Jürgen Guggemos sowie Dr. Michael Robert Moser mit fünf unter Par. Nettosieger wurde das Team um Melanie Sabine Hecklau mit Reinhard Kaplan, Peter Lorenz und Michael Nägele mit 41 Punkten. Auf dem zweiten Nettoplatz landete erneut Helga Steinert mit Mannschaft vor der Drittplatzierten Jutta Zimansky mit Benjamin und Maximilian Biddle sowie Karl Pieterek.
Die Siegerehrung nahmen Spielführer Bernd Bartmann und Ladies Captain Gudrun Böhmer gemeinsam mit der Sponsorin Renate Peschel vor.

zurück