GolfLiga Doppelerfolg für GCL

Das Team I spielte heute in Brunnthal und konnte einen knappen 7:5 Sieg einfahren und damit die Tabellenführung übernehmen.

Marcus Wilhelm konnte seinen Gegner an der 17 besiegen (2&1), Thomas Korb (4&3) und Bernd Sieber (2&0) mussten ihren Partien leider abgeben. Burkhard Friedrich konnte sein Spiel bereits nach 11 Löchern (8&7) für sich entscheiden. Somit 2:2 nach den Einzel. Der Vierer mit Thorsten Schwecke und Jürgen Reichart musste also die Entscheidung bringen und konnte mit 5&4 die entscheidenden 3 Punkte holen für den verdienten 7:4 Sieg.

Team II konnte ebenfalls einen Sieg einfahren. Im ersten Flight konnte Roland Scherer mit 7&5 überzeugen, Rainer Görg musste sich 6&5 geschlagen geben, aber dafür konnten Tom Wendlinger (1&0) und Toni Fischer (4&2) ihre Einzel gewinnen und somit den Sieg sichern. Andi Guggemos und Alois Ried mussten kleine taktische Fehler eingestehen und ihre Partie auf dem Grün der 17 abgeben (2&1). Insgesamt also ein 6:5 Erfolg für Team II.

Download (PDF, 254KB)