HOLLYWOOD 2018 – Großes Sommerfest

Am gestrigen Samstag fand das große Hollywood Turnier auf unserer Anlage statt. Bei wunderschönem Wetter und bester Unterwegsversorgung mit vier Stationen hatten 112 Spielerinnen und Spieler viel Spaß und wurden bestens unterhalten. Auch nach der Runde ging es dann gleich weiter mit Live-Band, Kaffee und Kuchen sowie Leckereien von Metzgerei Schießl und Köstlichkeiten aus dem Wok.

Ab 20:00 Uhr wurde die Fußball-Nationalmannschaft unterstützt und danach ging es weiter mit DJ Kersten bis tief in die Nacht.

Das Golf-Spiel war trotz der großen Beteiligung sehr flüssig und die meistens Flights waren bereits nach 4:30 Stunden wieder in der Club-Lodge.

Den Nearest-to-the-Pin Damen gewann Beate Schneider mit 6,00 Metern und den Nearest-to-the-Pin Herren konnte sich Alan Brown vom GC Bad Wörishofen sichern mit 6,80 Metern. Den Longest-Drive der Damen gewann Silke Heinrich und der Longest-Drive der Herren ging an Andreas Guggemos.

Den Netto-Sieg im Texas-Scramble sicherte sich das Team Erika Luginger, Max Huber sowie Gabi und Alex Merbeler mit 64 Netto-Punkten.

Der Brutto-Sieg ging an das Team von Robert Frei, Max Rogg, Zdenek Richter und Manfred Doll.

Manfred Doll, der die Brutto-Rede hielt, kündigte im Siegesrausch an ab 2019 dem GCL als Mitglied beizutreten.

rg

Fotos-> hier

Download (PDF, Unknown)